S p e n d e n k o n t e n / D o n a t i o n A c c o u n t s


Stiftung Altes Rathaus Halle (Saale)

Saalesparkasse

IBAN: DE15 8005 3762 1894 0652 27

BIC: NOLADE21HAL

----------------------------------

Volksbank Halle (Saale) eG

IBAN: DE03 8009 3784 0001 1888 87

BIC: GENODEF1HAL

 

Verwendungszweck: Zustiftung zum Stiftungsvermögen oder Spende für Rekonstruktion (von Teilen) des Alten Rathauses

Reason for transfer: Increase of the foundation capital or Donation for the reconstruction of (parts of) Old Town Hall


Bürgerinitiative Historische Rathausseite Halle (Saale) e.V.

Volksbank Halle (Saale) eG

IBAN: DE92 8009 3784 0001 1140 50

BIC: GENODEF1HAL

----------------------------------

Saalesparkasse

IBAN: DE39 8005 3762 1900 0032 32

BIC: NOLADE21HAL


Verwendungszweck: Spende für Rekonstruktion (von Teilen) des Alten Rathauses

Reason for transfer: Donation for the reconstruction of (parts of) Old Town Hall


Spenden unter 200 Euro erkennt das Finanzamt mit einfachem Bankbeleg an.

Bei größeren Beträgen bitte die Anschrift für die Zuwendungsbestätigung angeben.


 

Die Stiftung Altes Rathaus Halle (Saale) ist mit dem Bescheid zur Gemeinnützigkeit vom 4.5.2016 des Finanzamtes Halle (Saale), Steuernummer 110/143/47595, berechtigt, Zuwendungsbescheinigungen für die "Förderung der Heimatkunde und -pflege (§ 52 Absatz 2 Satz 1 Nr.22 AO)" auszustellen.

Die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. wurde mit dem Bescheid vom 21.7.2016 des Finanzamtes Halle (Saale), Steuernummer 110/143/45819, von der Körperschafts- und Gewerbesteuer „befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.“ Die Bürgerinitiative Rathausseite e.V. ist „berechtigt, für Spenden, die ihr zur Verwirklichung für diese Zwecke [Förderung der Heimatkunde und -pflege] zugewendet werden, Zuwendungsbestätigungen nach amtlich vorgeschriebenem Vordruck (§ 50 Abs. 1 EStDV) auszustellen.“