Aktuelles

Eintrag 1-10 von 28 Seite:  123 letzte Seite (inaktiv)nächste Seite

30.10.2019 - Adventskalender mit Halle-Motiven

Unsere kalorienfreien Adventkalender mit den vier Halle-Motiven gibt es nochmals an unserem nächsten Infostand (Sonnabend, 2.11.2019, 12 bis 17 Uhr, Leipziger/Ecke G.-Anlauf-Straße) sowie ab 5.11.2019 in der Tourist-Information am Marktplatz (Marktschlösschen) - solange der Vorrat reicht. weiter...

28.10.2019 - 18 Jahre Rathaus-Plastik

Wäre die Bronzeplastik des Alten Rathauses eine Person, würde sie heute "erwachsen". Das nun "volljährige" Kunstwerk, allein durch Spenden finanziert, vom KAR e.V. in Auftrag gegeben und von Burg-Absolventin Cathleen Meier gestaltet, wurde am 28.10.2001 feierlich eingeweiht. - Das Foto zeigt die Plastik noch in der Magdeburger Gießerei. weiter...

10.10.2019 - Infostand im Oktober - Aktualisierter Stand der Steinpatenschaften

Am Sonnabend, dem 12.10.2019, betreuen wir zwischen 12 und 17 Uhr unseren nächsten Infostand und bieten neben aktuellen Informationen u.a. Adventskalender mit Halle-Motiven an. Der Stand befindet sich an der Einmündung der Leipziger Straße in den Marktplatz. - Steinpaten werden zur Zeit für nur noch 9 der 90 äußerlich sichtbaren Steine des Barockflügel-Portals gesucht. weiter...

26.09.2019 - Halles Altes Rathaus im Marktplatzgefüge

Die BI Rathausseite e.V., Förderverein der Stiftung Altes Rathaus Halle (Saale), hat eine Computersimulation in Auftrag gegeben. Sie zeigt das Alte Rathaus im Gefüge des Marktplatzes und soll Bewohnern und Besuchern der Händelstadt die Vorstellung erleichtern, wie der Marktplatz nach dem Wiederaufbau der "1. Adresse der Stadt" aussähe. weiter...

15.09.2019 - Salinefest 2019

Interessenten für die Übernahme von Steinpatenschaften können beim Salinefest Vorstandsmitglieder der Stiftung und ihres Fördervereins sprechen. Unser Stand befindet sich am 28. und 29.9.2019 im Hof des Technischen Halloren- & Salinemuseums vor der ehemaligen Großsiedehalle. weiter...

21.08.2019 - Laternenfest: Stand am Riveufer

Der Förderverein der Stiftung Altes Rathaus Halle (Saale) beteiligt sich auch in diesem Jahr am Laternenfest. Der Stand befindet sich Sonnabend und Sonntag am Riveufer zwischen der Einmündung Rainstraße und der Kröllwitzer Brücke (neben dem Stand der Freunde der Stadtbibliothek). Zu unserem Angebot gehören neben vielen Informationen u.a. Stoffbeutel mit dem Motiv des Alten Rathauses und der Ratswaage. weiter...

15.08.2019 - Finanzierung der Bogenzwickel-Reliefs des Barockflügel-Portals gesichert

Nun ist auch der linke und rechte Bogenzwickel (Steine Nr. 62 und 64) des Barockflügel-Portals finanziert. Dabei handelt es sich um die beiden kunstvollen Reliefflächen zwischen dem Rundbogen und deren rechtwinkligen Umrahmung. Die Bohrgesellschaft Landsberg mbH hat die Kosten für die Restaurierung bzw. Nachbildung übernommen und sich damit nun schon zum zweiten Mal erheblich bei der Wiederherstellung des Schmuckportals engagiert. weiter...

10.08.2019 - Sorgfalt vor Schnelligkeit

Nach Recherchen und zeichnerischen Vorarbeiten hat Bildhauer Christoph Reichenbach akribisch das florale Relief im Dreieckgiebel des Barockflügel-Portals zuerst aus Ton in Originalgröße nachgebildet (Foto). weiter...

18.07.2019 - Infostand im Juli

Der nächste Infostand des Fördervereins der Stiftung Altes Rathaus Halle (Saale) wird am Sonnabend, dem 20. Juli 2019, zwischen 12 und 17 Uhr wieder an der Einmündung der Leipziger Straße in den Marktplatz betreut. Wir informieren u.a. darüber, welche Portalsteine noch an Paten vergeben werden können, über Preise und die Verfahrensweise bei der Übernahme einer Patenschaft. weiter...

15.06.2019 - Infoblatt 2019-06 mit dem Stand der Steinvergabe - Stiftertafel

Inzwischen sind nur noch 21 der 90 Portalsteine verfügbar. Die Abbildung zeigt den Stand der Steinpatenschaften bis zum 3. Juni 2019: rötlich = vergeben, blau = noch frei. Maße und Bruttopreise (d.h. inklusive 19 % Mehrwertsteuer) der noch verfügbaren Portalsteine des Barockflügel-Portals enthält das neue Infoblatt 2019-06, zu finden unter dem Menüpunkt Infoblätter. Inzwischen haben sich Steinpaten auch für die Steine Nr. 31 und 60 gemeldet. [aktualisiert am 18.6.2019] weiter...